Infos zu Konfi-3

Die Konfirmationsvorbereitung findet in unserer Gemeinde in zwei Schritten statt. In der 3.Klasse bieten wir den Konfi-3 an. Er dauert etwa ein halbes Jahr und umfasst die Themen Gottesdienst, Kirchenjahr, Taufe und Abendmahl. Der zweite Schritt und die eigentliche Vorbereitung auf die Konfirmation folgt dann mit Beginn der 8.Klasse. Auch Konfi-3 ist verpflichtender Teil der Konfirmationsvorbereitung.

Der aktuelle Kurs hat im Herbst 2019 begonnen und hat seinen ersten Höhepunkt mit der Vorstellung der Konfi-3 Gruppe beim Familiengottesdienst am 20.Oktober um 14 Uhr im Temmenhauser Bürgerhaus.

Konfi 3 ist eine Mischung aus Religionsunterricht und Jungschar, aus Lernen und Spaß haben. Wir erzählen Geschichten, singen, beten, spielen und haben einen Ordner mit Arbeitsblättern.

Die Themen des Konfi 3 sind Kirche (Kirchenjahr, Kirchengebäude, Gottesdienst, Sonntag), Taufe und Abendmahl.

Die ca. halbjährige Konfi-3-Zeit gliedert sich in drei Blöcke mit dazu gehörigen Gottesdiensten und Elternabenden. Jeder Themenblock besteht aus 4 Einheiten, also insgesamt 12 Unterrichtsstunden, die jeweils 60-75 Minuten dauern und in der Regel an einem Nachmittag stattfinden, den wir mit den Eltern gemeinsam beim Elternabend festlegen.

Denn der Unterricht wird auch von den Eltern selbst durchgeführt. Sie erhalten dazu beim Elternabend eine Einführung und das nötige Material. Das hat bisher immer wunderbar funktioniert und wir besprechen beim ersten Elternabend im September, wer wann den Unterricht übernehmen kann.

Hier finden Sie eine Übersicht über die geplanten Termine der Konfi-3-Zeit 2019/2020.

Der nächste Konfi-3 Kurs beginnt im Herbst 2020. Dann sind die Kinder eingeladen, die im Sommer 2020 in die 3.Klasse wechseln.