Gedanken, Impulse, Denkanstöße

Was Sie hier finden, spiegelt nicht die Meinung unserer Kirchengemeinde wieder, sondern sind Gedanken und Meinung des Pfarrers dieser Kirchengemeinde, die er im Sinne seines Predigt- und Verkündigungsauftrags hier einem Publikum zur Verfügung stellt, das sich nicht im traditionellen Kirchenraum versammelt.

Wenn Sie dazu einen Kommentar abgeben möchten oder den Gedankenaustausch suchen, schicken Sie uns bitte eine Mail über das Kontaktformular.

Vorerst keine eigenen Andachten mehr

Liebe Andachtsleserinnen und -leser,

ich muss leider mitteilen, dass ich vorerst keine Andachten mehr schreiben kann. Ich habe Sie nun fast 6 Wochen lang mit täglichen Andachten durch die Krise begleitet und ich weiß von einigen, dass sie das sehr geschätzt haben. Dieses tägliche Schreiben hat mir selbst oft viel gebracht, aber auf Dauer stelle ich fest, dass ich an eine Grenze stoße, dass ich nicht mehr kann. Vom Umfang her glichen diese Andachten jeweils einer Sonntagspredigt, und das ist auf Dauer nicht zu leisten. Ich gönne mir jetzt eine kreative Pause. Wir werden demnächst auch wieder sonntägliche Gottesdienste anbieten. Ob ich irgendwann an diese Andachten zur Losung nochmal anknüpfe, kann ich im Moment nicht sagen.  Wenn Sie eine der Andachten nochmal nachlesen wollen, finden Sie dazu am Ende dieser "Gedanken"-Seite das Archiv. Ich denke, wir werden weiterhin zumindest die sonntägliche Predigt oder Predigtgedanken zum Sonntag hier veröffentlichen.

Bleiben Sie alle Gott befohlen.

Pfarrer Thomas Arndt

Was Sie hier sonst noch finden?

Sie finden hier Gedanken zu folgenden Themen:

Jahreslosung 2020

Klimawandel

Rettung schiffbrüchiger Flüchtlinge

Gottesdienstkneipe

Fake oder Fakten - was glauben Christen?

.... einfach nach unten scrollen, bis Sie da sind, wo Sie hinwollen.

Archiv: Andachten und Predigten